Erste Erwähnung als Herderscheidt

Herscheid, Gemeinde Sellerich
Beschreibung
[...] späte Ersterwähnung als Herderscheidt im Jahr 1341. Um 1840 bestand er aus 15 Anwesen und wurde als Dorf bezeichnet, seitdem stagniert das Wachstum. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
1341
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.360612
lat: 50.221735
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.sellerich.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 09.02.2004
Interne ID: 8101
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8101
ObjektURL als Mail versenden