Wüstung Robishof

Winkel, Gemeinde Winkel (Eifel)
Beschreibung
1632 durch die Schweden verbrannt und nicht mehr aufgebaut. Mit Wollmerath, Filz, Wagenhausen, Niederwinkel und den Höfen Oberwinkel, Waltersburg Lanzenthal gehörte der Hof zur Herrschaft Wollmerath. [1]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Wüstungen
Zeit:
1632
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.942336
lat: 50.145342
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.winkel-eifel.de/

Datenquellen
[1] Janssen, W.: Studien zur Wüstungsfrage im fränkischen Altsiedelland zwischen Rhein, Mosel und Eifelnordrand. 2 Bände. Text u. Katalog, 1975.

Bildquellen
Bild 1: http://www.daun.de/vgv/tourist/galerie/index.html
Bild 2: http://www.daun.de/vgv/tourist/galerie/index.html

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.10.2003
Interne ID: 816
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=816
ObjektURL als Mail versenden