Vierbogiges Eisenbahnviadukt

Rascheid, Gemeinde Rascheid
Beschreibung
Die 1950 nach der Zerstörung von 1945 erbaute Brücke über den Rasbach ist eine mit Rotsandsteinquadern verkleidete Betonkonstruktion. Die schlanke Form des Viadukts wird von sich nach oben verjüngenden Pfeilervorlagen unterstrichen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1950
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.952739
lat: 49.722889
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Schömel

Internet
http://www.rascheid.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2010.
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2000.
Bild 3: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2015.

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.04.2015
Interne ID: 8161
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8161
ObjektURL als Mail versenden