Wegekapelle Leuckskreuz

Wincheringen, Gemeinde Wincheringen Im Weißfeld / Trierer Straße

Beschreibung
Offene Wegekapelle ein älteres Schaftkreuz umschließend. Auf der Inschrifttafel der Stifter Johann Leuck und die Datierung 1814.

Das Kreuz wurde zum Dank für die Rückkehr aus den Koalitionskriegen errichtet und erinnert an die französische Fremdherrschaft. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1814
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.429088
lat: 49.610418
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.wincheringen-mosel.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.09.2007
Interne ID: 8173
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8173
ObjektURL als Mail versenden