Dronketurm

Schalkenmehren, Gemeinde Schalkenmehren
Beschreibung
11 Meter hoher Aussichtsturm mit Weitsicht über die Vulkaneifel. 1902 wurde dieser auf dem 560 Meter hohen Mäuseberg zu Ehren des Gründers des Eifelvereins, Dr. Adolf Dronke, erbaut. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Aussichtspunkte / Aussichtstürme
Zeit:
1900-02
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.842186
lat: 50.175485
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf dem Mäuseberg

Internet
http://www.schalkenmehren.de/

Datenquellen
[1] Karte Vulkaneifel, Sehenswürdigkeiten, Daun 1996 und Kreisverwaltung Vulkaneifel, Abteilung 1 - Kommunales und Recht; 2008.

Bildquellen
Bild 1: © Jürgen Rohr, Hohenfels-Essingen, 2008. http://www.jmr-biking.de/
Bild 2: © Jürgen Rohr, Hohenfels-Essingen, 2008. http://www.jmr-biking.de/
Bild 3: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2013.
Bild 4: © Phantomfies, 2011 - http://www.flickr.com/photos/phantomfies
Bild 5: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2016.
Bild 6: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2016.

Stand
Letzte Bearbeitung: 14.10.2016
Interne ID: 819
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=819
ObjektURL als Mail versenden