Wüstung Gersdorf (2)

Gersthof, Gemeinde Nattenheim
Beschreibung
[...] Die wüstgewordene Hofstätte lag im Nimstal, wo die Flurbezeichnung Gersdorf noch heute auf den untergegangenen Ort (759: locus Gauriago) hinweist.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Wüstungen
Zeit:
Circa 1100 bis circa 1500
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.500549
lat: 50.021693
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: In Gersdorf

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=325

Datenquellen
Führer zu den vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern. Band 33. Südwestliche Eifel. Hrsg. Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz. Verlag Philipp von Zabern, Mainz. 1977. ISBN 3-8053-0302-5


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.10.2003
Interne ID: 8222
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8222
ObjektURL als Mail versenden