Dreiseithof

Meckel, Gemeinde Meckel Hauptstraße 32
Beschreibung
Unterhalb der Kirche gelegener, reicher, zur Straße hin offener Dreiseithof. Der Sturz der schlichten, zeittypischen Türrahmung des über zweiarmiger Freitreppe erschlossenen Wohnhauses ist 1847 datiert; sein klassizistischer Türflügel ist noch vorhanden. Die beiden hinteren der sieben, von großen Fenster gebildeten Achsen wurden wahrscheinlich später angebaut, die sechste bekam eine Jugendstiltür. Die Hofseiten der Wirtschaftsflügel sind ebenfalls jünger.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1847
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.516399
lat: 49.888824
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=346

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.06.2004
Interne ID: 8530
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8530
ObjektURL als Mail versenden