Hofanlage

Meckel, Gemeinde Meckel Hauptstraße 31
Beschreibung
Stattliche dreiseitge, zur Straße offene Hofanlage am südlichen Ortsausgang. Das freistehende Wohnhaus wurde laut Inschrift des in Lois-seize-Formen gezierten Portals 1820 errichtet. Die Wirtschaftsteile um den partiell noch gepflasternten Hof sind jünger. Der Keilstein des Scheunentors trägt die Jahreszahl 1877. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1820
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.518954
lat: 49.888300
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=346

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Dorothea Witter, Konz, 2000
Bild 2: © Dorothea Witter, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 06.01.2010
Interne ID: 8541
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8541
ObjektURL als Mail versenden