Keltische Viereckschanze

Enkirch, Gemeinde Enkirch
Beschreibung
Drei miteinander verbundene keltische Viereckschanzen im Distrikt Hunseifen am Spaner Berg.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Wehrbauten und militärische Anlagen / Schanzen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.183531
lat: 49.969424
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Zehnenseifen

Internet
http://www.enkirch-mosel.de/

Datenquellen
Alfred Haffner: "Eine latenezeitliche-frührömische Grabhügelgruppe mit Wagenbestattung von Enkirch, Kreis Bernkastel-Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 27.12.2007
Interne ID: 8578
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8578
ObjektURL als Mail versenden