Sankt-Barbara-Kapelle

Buchet, Gemeinde Buchet Hauptstraße
Beschreibung
Auf der Grenze der Bistümer Trier, Köln und Lüttich.
2002 von den Gemeindemitgliedern in Eigenleistung erstellt.

Architekt: Prof. Dr. Dieter Alexander Boeminghaus, Aachen. In Anlehnung an den Dorfnamen Buchet (Buche) zeigen Grundriss und Dach die Form des Buchenblattes. Schutzpatronin ist die heilige Barbara (Schutzpatronin der Bergleute).

Baubeginn war im Herbst 1999, die Einweihung erfolgte im Juli 2002.

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Boeminghaus, Dieter Alexander
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1999
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.316418
lat: 50.245157
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.buchet.de/

Datenquellen
Homepage der Gemeinde Buchet http://www.buchet.de/

Bildquellen
Bild 1: © pietbron http://www.flickr.com/photos/pietbron/
Bild 2: © pietbron http://www.flickr.com/photos/pietbron/

Stand
Letzte Bearbeitung: 19.09.2007
Interne ID: 8992
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8992
ObjektURL als Mail versenden