Streckhof

Baustert, Gemeinde Baustert Hiseler Straße 1
Beschreibung
Der straßenparallele Streckhof beschließt die Bebauung Bausterts im Südwesten gegenüber der Abzweigung der nach Birmingen führenden Straße.

Sein für die Mitte des 19. Jahrhunderts typisches Wohnhaus ist traufseitig mit großen Rechteckfenstern und drei großen Gauben gegliedert. Die beiden linken der fünf Fensterachsen sind wohl einer späteren Erweiterung zuzuschreiben. Ebenfalls jünger sind die Stallungen und die Scheune.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Circa 1850 bis 1920
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.388101
lat: 49.977756
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.baustert.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 08.03.2005
Interne ID: 9530
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9530
ObjektURL als Mail versenden