Ehemaliges Schulhaus von 1862

Baustert, Gemeinde Baustert Kirchstraße 17
Beschreibung
Der 1862 aus rotem Sandstein errichtete Bau präsentiert sich mit einer symmetrischen Fassade. Die beiden Schulsäle des zweiten und dritten Geschosses werden von je vier großen Fenstern belichtet. Wegen des erhöht gelegenen Schulhofes hat die Rückseite nur zwei Geschosse. Dort befindet sich auch noch ein ursprüngliches Türblatt.

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Wolff, Peter Josef Julius (Kommunal-Kreisbaumeister), Bitburg [1824-1911].
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Schulen
Zeit:
1862
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.389458
lat: 49.978435
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.baustert.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 08.03.2005
Interne ID: 9539
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9539
ObjektURL als Mail versenden