Schaftkreuz auf der oberen Messenhöh

Mötsch, Stadt Bitburg
Beschreibung
Unter einem Nußbaum auf der oberen Messenhöh steht ein Schaftkreuz aus dem ersten Viertel des 19. Jahrhunderts. Das einfache, beschädigte Kreuz wurde 1990 durch eines mit Korpus ersetzt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Erstes Viertel des 19. Jahrhunderts
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.545485
lat: 49.967933
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf der obersten Messenhöh

Internet
http://www.bitburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 2: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 3: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 4: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 5: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 6: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2021. www.koerbchen-gesucht.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 20.03.2021
Interne ID: 9567
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9567
ObjektURL als Mail versenden