Oberlichtportal

Mötsch, Stadt Bitburg Bitburger Straße 18
Beschreibung
Das Oberlichtportal mit barock profiliertem Gewände zeichnet sich durch stilisiertes Pflanzenwerk auf den Wänden der Stirnseiten der Gewändesockel und einem kräftigen Relief auf dem Keilstein des Segmentbogens aus. Auf dem Sturz ist es auf 1794 datiert.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1794
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.552374
lat: 49.963262
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In Willemspesch

Internet
http://www.bitburg.de/

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 15.03.2005
Interne ID: 9570
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9570
ObjektURL als Mail versenden