Altes Schulhaus

Stahl, Stadt Bitburg Neuenweg 1
Beschreibung
Im Südosten des Ortkerns wurde 1911 die Schule errichtet. Der annähernd quadratische Bau trägt ein abgewalmtes Mansarddach. Die Fassade ist durch eine Reihe von vier großen Rechteckfenstern und ein übergiebeltes Zwerchhaus hervorgehoben. Dem ortsprägenden Bau kommt auch sozialgeschichtliche Bedeutung zu, es verbindet moderne Strömungen mit späten Historismus. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Schulen
Zeit:
1911
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.500554
lat: 49.967355
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 16.03.2005
Interne ID: 9577
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9577
ObjektURL als Mail versenden