Breitgiebelhaus

Bescheid, Gemeinde Bescheid Dhrontalstraße 15
Beschreibung
Ein aus Schieferbruchstein und Fachwerk errichteter Putzbau von geringer Tiefe. Die Fensterverteilung lässt auf eine ursprüngliche Teilung in Wohn- und Wirtschaftsteil schließen. Mauerabsätze, das in den Dachraum eingezogene Obergeschoss und Holzzargenfenster belegen die älteste Bauweise des Dorfes. Trotz Umbauten und Detailverlusten ist das kleine Anwesen ein inzwischen seltener Haustyp.

Mit dem Anwesen Dhrontalstraße 7 flankiert das Wohnhaus die Einmündungen der ringsförmigen Gasse Im Königsgässchen in die Dhrontalstraße.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.891107
lat: 49.753905
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bescheid.de

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.03.2005
Interne ID: 9644
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9644
ObjektURL als Mail versenden