Nischenkreuz

Bettingen, Gemeinde Bettingen Gluckstraße 22
Beschreibung
Das auf der Stirnseite seines Schafts oben auf 1573 bezeichnete, gut erhaltene Nischenkreuz ist aus einem Stück gearbeitet.

Es wird durch eine breite, fast zu rundem Querschnitt überleitende Abfasung der Schaftkanten. Das, die Nische, abschließendene Satteldach sowie leicht gedrückte Proportionen wird als für seine Entstehungszeit typisch charakterisiert. Die Buchstaben der beiden Zeilen unterhalb der Jahreszahl sind nicht mehr zu deuten. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1573
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.398449
lat: 49.942820
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bettingen-online.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.03.2005
Interne ID: 9646
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9646
ObjektURL als Mail versenden