Pfarrhaus

Bettingen, Gemeinde Bettingen Barzengasse 1
Beschreibung
Das aus dem erstem Viertel des 18. Jahrhunderts stammende Pfarrhaus wurde 1973 neu ausgebaut. Ein Keilstein datiert den Bau auf das Jahr 1768. Zwei um 1700 entstandene Masken aus rotem Sandstein sind an einem Nebengebäude eingemauert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
Erstes Viertel des 18. Jahrhunderts
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.397922
lat: 49.941383
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bettingen-online.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: Josef Junk, 2009. www.josefjunk.de/

Stand
Letzte Bearbeitung: 27.06.2009
Interne ID: 9663
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9663
ObjektURL als Mail versenden