Winkelhof von 1795

Bettingen, Gemeinde Bettingen Mühlenweg 2
Beschreibung
Der für die Zeit um 1800 typische Winkelhof markiert die Straßenecke unterhalb des Chores der katholische Pfarrkirche.

Er besteht aus einem Wohnhaus und einem rückwärtigen Wirtschaftsteil. Der Bau ist das älteste durch Inschrift (1795) datierte Haus in Bettingen. Die Pflasterung an der Außenseite ist noch erhalten. Es handelt sich um einer der ganz wenigen unveränderten Anwesens Bettingen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1795
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.399257
lat: 49.941163
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bettingen-online.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 31.03.2005
Interne ID: 9664
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9664
ObjektURL als Mail versenden