Breitgiebelhaus

Beuren, Gemeinde Beuren (Hochwald) Dhrontalstraße 7
Beschreibung
Breitgiebelhaus aus dem 18. Jahrhundert. In der Straßengabel von Dhrontal- und Kirchstrasse stehend, führt das als Blickpunkt wirkende giebelständig ausgerichtete Haus zwei Straßenzeilen zusammen.

Der Putzbau hat geringe Trautiefe und weist an der Giebelseite noch die Teilung in Wohn- und Ökonomiebereich auf. Vorgelagert ist die Hoffläche. Der schiefereingedeckte Krüppelwalmdachbau weist Detailverluste durch eine Fassadenvereinfachung auf. Diese sind jedoch wegen der Seltenheit des noch gänzlich erkennbaren Bautyps von untergeordneter Bedeutung.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.917492
lat: 49.726914
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.beuren-hochwald.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 31.03.2005
Interne ID: 9671
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9671
ObjektURL als Mail versenden