Streckhof

Dockendorf, Gemeinde Dockendorf Hauptstraße 4
Beschreibung
Der Streckhof ist auf seinem Wohnhaussturz auf 1924 datiert.

Das Wohnhaus mit einem in Schiefer gedeckten Giebeldach wird über eine Treppe erschlossen. Das gut erhaltene Gebäude ist ein Beispiel für Traditionsverbundenheit des Bauschaffens aus der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen im ländlichem Raum. Dies gilt auch für den Stall- und Scheunentrakt.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1924
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.457567
lat: 49.924530
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Dockendorf

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 31.03.2005
Interne ID: 9685
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9685
ObjektURL als Mail versenden