Revierförsterhaus

Beuren, Gemeinde Beuren (Hochwald) Hauptstraße 2
Beschreibung
Das Haus wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts am damaligen Ortsrand von Beuren erbaut.

Es wird von einem Krüppelwalmdach geziert und ist der Nutzung entsprechend aufgeteilt. Es ist ein gutes Beispiel für die Übernahme des Quereinhaustyps für preußische Forsthäuser.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Forsthäuser
Zeit:
Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.917208
lat: 49.728769
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.beuren-hochwald.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 01.04.2005
Interne ID: 9694
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9694
ObjektURL als Mail versenden