Ortsbildprägende Hofanlage

Bickendorf, Gemeinde Bickendorf Hauptstraße 13
Beschreibung
Das reizvolle Anwesen besitzt mehrere Gebäude unterschiedlicher Entstehungszeiten.

Der älteste Teil, ein Einhaus mit Fassade nach Norden, ist auf dem Sturz 1806 datiert. 1906 folgte das verlängernde Wohnhaus. Der Hofraum, der Stalltrakt und ein kleiner anschließender Schuppen entstanden ebenfalls zu Beginn des 20. Jahrhunderts und wurden zu Wohnungen umgenutzt.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1806
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.499542
lat: 50.033538
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://bickendorf-eifel.com/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 01.04.2005
Interne ID: 9701
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9701
ObjektURL als Mail versenden