Friedhof

Beuren, Gemeinde Beuren (Hochwald)
Beschreibung
Der Friedhof musste nach dem Neubau der Pfarrkirche außerhalb des Dorfes an der Hauptstrasse angelegt werden.

Das schlichte Friedhofskreuz aus Sandstein ist mit einem gusseisernem Korpus über einem altarförmigem Postament ausgestattet. Am Sockel befindet sich die Datierung 1835 und eine, dem Klassizismus des gleichzeitigen Kirchenbaues entsprechende Reliefdarstellung (Schlange, die sich um eine gekreuzte Fackel und eine Sense windet).

Seitlich an der Friedhofsmauer befindet sich der neugotische Priestergrabstein für Johann Tömmel (1880).

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Parks, Gärten und Friedhöfe / Christliche Friedhöfe
Zeit:
1835
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.918315
lat: 49.729335
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinter den Bährfeldern

Internet
http://www.beuren-hochwald.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 05.04.2005
Interne ID: 9722
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9722
ObjektURL als Mail versenden