Sogenanntes Steinernes Kreuz

Bernkastel, Stadt Bernkastel-Kues
Beschreibung
Etwa 200 Meter oberhalb des Bernkasteler Wassefalls und der Tinkel-Kapelle.

Das Kreuz wurde im Jahr 1747 vom Longkamper Pastor Stephan Schönes aufgestellt.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1747
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.083677
lat: 49.905262
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Barbelnberg

Internet
http://www.bernkastel-kues.de/

Datenquellen
Intrinet.

Bildquellen
Bild 1: © Michael Eckstein, 2011. http://www.panoramio.com/user/3549105?with_photo_id=29507479

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.11.2011
Interne ID: 9726
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9726
ObjektURL als Mail versenden