Pfarrhaus

Wolsfeld, Gemeinde Wolsfeld Hubertusstraße 14
Beschreibung
Hier steht das älteste der drei Pfarrhäuser Wolsfelds. Es wurde kurz nach der Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut. Es wird von einem beeindruckendem Portal erschlossen. Die die Verbindung zur Kirche herstellende Öffnung der Kirchhofmauer ist heute geschlossen.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
Nach Mitte des 19. Jahrhunderts
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.463955
lat: 49.905193
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=514

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.04.2005
Interne ID: 9738
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9738
ObjektURL als Mail versenden