Wohnhaus

Wißmannsdorf, Gemeinde Wißmannsdorf Talstraße 5
Beschreibung
Das 1992 behutsam umgebaute und renovierte Haus wird auf seiner freistehenden Giebelseite von einer 1847 bezeichneten Tür zum Wohnteil und einer Stalltür sowie zwei ehem. Heuluken unter dem tiefer herabgezogenen Schenkel erschlossen. Das Haus hat Bedeutung als selten gewordenes Beispiel eines ehemals kleinbäuerlichen Hofs mit ungewöhnlicher Grundrisslösung.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1847
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.446721
lat: 49.987884
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=507

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 17.06.2005
Interne ID: 9977
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9977
ObjektURL als Mail versenden