Sankt Eligius

Schlausenbach, Gemeinde Auw bei Prüm Hauptstraße
Beschreibung
Schmal und lang proportionierter Saalbau mit dreiseitigem Schluß, wohl 1658 erbaut.

Den Eingang am Westende der Südseite datiert der Türsturz auf das Jahr 1691.

Über dem Innenraum befindet sich eine flache Holztonne. Der barocke Säulenaltar wurde 1713 von Caspar Helfen aus Prüm gefertigt (Inschrift).

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1658
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.358024
lat: 50.283936
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Queimspesch

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Auw_bei_Pr%C3%BCm

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin

Bildquellen
Bild 1: © pietbron http://www.flickr.com/photos/pietbron/

Stand
Letzte Bearbeitung: 19.03.2008
Interne ID: 10726
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10726
ObjektURL als Mail versenden